Appell an junge Marketeers: Habt Mut! Stärkt Eure Persönlichkeit & bildet Haltung aus!

DSC_1363Die Anforderungen an den Marketing Manager steigen – auf der einen Seite wandelt sich der Markt rasant, auf der anderen Seite die Anforderungen im Unternehmen. Der Marketeer steht dazwischen und muss quasi im Spagat meistern, beide Seiten zu beglücken. Sieht so die Zukunft fürs Marketing aus? Wie qualifiziert man sich dafür am besten? Und- was für Typen, für Charaktere brauchen Unternehmen, um diese Herausforderungen zu meistern?

(Dieser Beitrag ist in der aktuellen Ausgabe von Marke 41 erschienen.) Weiterlesen

Neues Qualifizierungsprogramm Markenmanager SALES gestartet

„Wir schließen heute eine Lücke in der deutschen Weiterbildungslandschaft, in dem wir Markenwissen und Vertriebserfahrung mit dem neuen Qualifizierungsprogramm Markenmanager SALES der MARKENAKADEMIE konsequent verzahnen“, sagt Jens Plachetka, Vorsitzender des Lenkungskreises der MARKENAKADEMIE. Er ergänzt: „Der gewinnbringende Einsatz von Markenwissen im Vertrieb setzt praxisorientiertes Querschnittswissen voraus, dass so nur von der MARKENAKADEMIE vermittelt wird.“ Bei der Vermittlung von Markenwissen im Vertrieb rein auf innerbetriebliche Weiterbildung, also Training on the Job, zu setzen, ist keine befriedigende Zukunftsperspektive für die Spitzenorganisation der deutschen Markenwirtschaft. Markenwissen erfordert eine Ausbildung mit dem Blick „über den Tellerrand“. Diese scheitert häufig an den wettbewerbs- und kundensensiblen Themen im Vertrieb.

„Daher ist es unabdingbar, ein Forum für eine qualifizierte und zukunftsweisende Wissens- und Informationsvermittlung zu schaffen, “ so Plachetka weiter, „das Young Professionals unserer Mitgliedsunternehmen Weiterlesen