Collaboration ist hier kein Buzzword

Gute Pisa-Ergebnisse für deutsche Schüler in Sachen Teamwork – seit Jahren lösen die oft durchwachsenen Ergebnisse im „Programme for International Student Assessment“, kurz PISA, hierzulande meist eher gemischte Gefühle aus. Gestern gab es aber Grund zur Freude: In einer Sonderauswertung bestätigten die Forscher deutschen Schülern gute Teamfähigkeit. Deutsche Neuntklässler belegten im internationalen Vergleich mit insgesamt 32 Industrieländern den zwölften Rang. Vor allem die Mädchen schnitten gut ab – insgesamt seien sie in diesem Alter ein ganzes Jahr weiter als die Jungs.

Teamfähigkeit ist schon heute wichtiger denn je. Collaboration nicht nur ein Buzzword, sondern die effektivere Formen der Zusammenarbeit und des Austauschs. Unser Anspruch an der Markenakademie: Markenwissen aus erster Hand für den Praxiserfolg der Teilnehmer. Vermittelt im miteinander Wirken der Teilnehmer, Referenten, Studienleiter und der akademischen Leitung der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Östrich-Winkel. Das sagen andere:  „Markenakademie = Top-Referenten + praxisnahes Lernen + teambasiertes Erarbeiten von Problemlösungen + sehr gutes Ambiente + kurzweilig organisiertes Gesamtprogramm“.  Feedback aus dem Hause Schamel Meerrettich GmbH.

 

http://www.dw.com/de/pisa-studie-deutsche-sch%C3%BCler-sind-teamf%C3%A4hig/a-41462017