Markenführung goes digital

Eine Empfehlung der Initiative Deutschland Digital: Werden die Menschen irgendwann Sex mit Robotern besser finden als echten? Haben sie nur noch virtuelle Freunde? Mit solchen Fragen beschäftigt sich „Homo Digitalis“, ein Transmedia-Projekt von BR, ARTE und ORF. Protagonistin ist die Moderatorin Helen Fares. Sie macht sich auf eine Reise durch die Technologien der Zukunft – trifft virtuelle Freunde, lernt eine Drohne mit ihrem Gehirn zu steuern und ihre eigene DNA zu hacken. Die Kernfrage: Wird aus dem Homo Sapiens, eine neue Spezies – der Homo Digitalis? Zugleich st „Homo Digitalis“ aber auch ein wissenschaftliches Experiment: Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO haben die Sender einen spielerischen Zukunftstest mit Echtzeitanalyse entwickelt. User können dabei individuell für sich die große Frage beantworten: Wie wird die Digitalisierung mich verändern? Und: Wie lange bin ich eigentlich noch Mensch?  Und dann stellen wir uns die Frage – wie dies übertragen auf die Markenführung in dieser digitalisierten Welt?

Curriculum des Kurs Markenmanager BRANDING

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s