Qualifizierung zum Markenmanager SALES startet 2/2015

Gruppenfoto„Dieser Mix macht die MARKENAKADEMIE einzigartig“ bestätigen uns die bisher rund
200 Teilnehmer. Mit der mehrfach ausgezeichneten EBS betreibt der Markenverband
die MARKENAKADEMIE im Interesse der Förderung der Marke, ihrer Wertschätzung
bei Markenunternehmen und Kunden sowie im Interesse der Wertschöpfung für die
fast 400 Mitglieder des Markenverbands. Eine einzigartige Weiterbildung in dieser Form.

An den 6 Tagen erleben die Teilnehmer die Kombination aus erfahrenen, charismatischen
Vertriebs- und Handelsprofis, die die Schnittstelle Markenindustrie — Handel
aus unterschiedlichen Perspektiven und jahrelanger Erfahrung kennen. Das Qualifizierungsprogramm
verzahnt erstmalig Vertriebspraxis und Marketing. Es richtet sich
an Young Professionals im Vertrieb insbesondere aus mittelständischen Unternehmen
im FMCG-Bereich und wird mit einem anerkannten Abschluss zum „Markenmanager
SALES“ zertifiziert, der „compliance controlled“ ist.

 
PROGRAMM
Modul A:
Die Marke als Kernpunkt vertrieblichen Handelns | Konfliktfeld Marke
— Handelsmarke | Nutzung von Shopper Insights für kanalspezifisches
Handeln
Modul B:
Marken- und potentialorientiertes Key Account Management | Konditionssysteme
als Dreh- und Angelpunkt zwischen Industrie und
Handel | Online Handel als zukünftige Vertriebsform?
Modul C:
Persönlichkeit im Vertrieb | Jahresgespräche als Schnittstelle Industrie
— Handel

 

Mehr Informationen und Anmeldungen hier

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s